Fahrlektionen

Unabhängig davon, mit welchem Verkehrsmittel man unterwegs ist, werden die Anforderungen an die Verkehrsteilnehmer stetig höher. Die Verkehrsdichte nimmt permanent zu und die Zeit, welche der Gesellschaft für ihre Verpflichtungen zur Verfügung steht, wird immer kürzer. Hektik und Frust gehören daher zum Alltag im Strassenverkehr.

Im praktischen Fahrunterricht lernen Sie effizient und in angenehmer Atmosphäre, sich sicher im Strassenverkehr zu bewegen und das Fahrzeug korrekt zu bedienen. Nicht zuletzt geht es auch darum, ein gesundes Mass an Gelassenheit sowie die nötige Toleranz für das Fehlverhalten anderer Verkehrsteilnehmer aufzubringen. Ziel ist es, Sie zu einer sicheren Autofahrerin oder zu einem sicheren Autofahrer auszubilden und Sie zu befähigen, die Prüfung beim ersten Anlauf zu bestehen!

Der Treffpunkt für Ihre Fahrlektionen - beispielsweise an Ihrem Wohn- oder Arbeitsort - ist, sofern sich dieser in der Region Basel (inklusive unteres Baselbiet) befindet, frei wählbar.

Wünschen Sie eine diskrete Ausbildung? Auf Wunsch kann Ihre Ausbildung mit einem neutralen Fahrschulfahrzeug (ohne Fahrschul-Beschriftung) durchgeführt werden. Auch die Treffpunkte können entsprechend definiert werden.

Der Preis für eine Lektion à 50 Minuten beträgt Fr. 90.-.

Die Gebühren für Versicherung und Administration sind im Preis inbegriffen und werden nicht separat verrechnet!