Eco-Drive

Wussten Sie, dass Sie mit nur ein paar wenigen Anpassungen Ihres Fahrstils bis zu 15% Treibstoff sparen und den CO2-Ausstoss Ihres Fahrzeuges senken können? Zudem kann die Abnutzung von Verschleissteilen am Fahrzeug (Reifen, Bremsbeläge, Kupplung) spürbar verringert werden. Sie sparen dabei nicht nur Geld, sondern Sie leisten auch einen wertvollen Beitrag an den Klimaschutz. Weiter ist Eco-Drive ein sicherer und zügiger Fahrstil.

Die 4 wesentlichsten Punkte:

  • zügig beschleunigen - nur eine Wagenlänge im ersten Gang fahren
  • spätestens bei 2500 U/min hochschalten und möglichst spät runterschalten
  • vorausschauend und gleichmässig fahren
  • im höchstmöglichen Gang fahren

Weitere Spartipps:

  • unbenutzte Dachträger entfernen
  • keinen unnötigen Ballast mitführen
  • Reifendruck monatlich prüfen (Reifen bis zu 0.5 Bar höher als angegeben pumpen)
  • ab 10 Sekunden Stillstand den Motor abschalten
  • Klimaanlage bei weniger als 18 °C Aussentemperatur ausschalten (ausser zum Entfeuchten der Scheiben)
  • Stromverbraucher (Heckscheibenheizung, Sitzheizung etc.) nicht unnötig eingeschaltet lassen
  • Tempomat nutzen

Falls Sie noch an weiteren Tipps interessiert sind, Fragen haben oder eine persönliche Schulung (Dauer: Ca. 2 Stunden) wünschen, kann dies individuell vereinbart werden.

Weitere Informationen finden Sie auf www.ecodrive.ch